Videos drehen für EXIT GHOST: Technische Hinweise

Wenn Ihr Lust habt, Euch an den Dreharbeiten für EXIT GHOST zu beteiligen und selbst Videos für die Serie zu drehen, hier ein paar Hinweise:

Wenn Ihr Fragen zu unseren Vorschlägen habt, euch eigene Ideen umtreiben, irgendetwas unklar ist oder technische Schwierigkeiten auftauchen, meldet euch bei info@irreality.tv.

Ihr könnt die Videos mit eurem Handy, der Computerkamera oder irgendeiner anderen Kamera machen. Im Idealfall in Full-HD-Auflösung (1920×1080 px), aber auch technologisch avanciert in 4k oder auch kleiner in 1280×720 px. Im Zweifelsfall immer in der besten Qualität, die angeboten wird (es soll ja irgendwann auf die große Leinwand). Gängige Formate sind .mp4 und .mov. Und bitte dreht die Videos im Querformat!

Ihr müsst das Material natürlich nicht weiter bearbeiten – schickt uns einfach die Files, die ihr aufgenommen habt!Die gedrehten Videos könnt ihr dann HIER auf der Seite uploaden. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns Namen, Email und Post-Kontakt hinterlassen würdet, denn nur dann können wir euch in den Abspann schreiben und eine Einladung für die Galapremiere schicken.